Testothek

Was ist eine Testothek?

  • Eine Testothek stellt eine Sammlung psychologischer Testverfahren und Bücher unterschiedlichster Gebiete der Psychologie für Zwecke der Forschung und Lehre dar.
  • Derzeit umfasst die Testothek ca. 450 verschiedene Test- und Fragebogenverfahren und die am Institut für Psychologie verfassten Abschlussarbeiten.
  • Eine Trennung der Testothek von der Universitäts- und Fakultätsbibliothek ist aus Gründen des Testschutzes erforderlich (Nur autorisierte Personen dürfen psychologische Tests kaufen, ausleihen und einsehen. Dazu zählen Diplompsychologen und Psychotherapeuten).

Ist eine Ausleihe möglich?

  • Die Testausleihe ist zu Forschungs- und Ausbildungszwecken möglich.
  • Dabei ist zu beachten, dass eine Verwendung der Testmaterialien (Test- / Auswertungsbögen etc) nicht gestattet ist!
  • Die Ausleihfrist beträgt zwei Wochen.

Was kann man sich ausleihen?

Wer kann die Testothek benutzen?

  • Dozenten/innen des Institutes für Psychologie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zu Forschungs- und Ausbildungszwecken.
  • Studenten/innen der Fachrichtung Psychologie der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg für Ausbildungszwecke (z.B. Seminare, Abschlussarbeiten).
  • In Ausnahmefällen Dozenten/innen und Studenten/innen anderer Fächer.

Wer erhält keinen Zugang zur Testothek?

  • Personen, die keine Ausbildung zur Durchführung und Auswertung psychologischer Testverfahren und Fragebögen durchlaufen haben (Testschutz).
  • Psychologen/innen in freier Praxis, nichtuniversitärer Institute oder Beratungsstellen, da die Testothek aus Mitteln der Universität für Forschung und Lehre finanziert wird.

 

Letzte Änderung: 25.10.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: