Aktuelle Neuigkeiten

Neue Publikation: How to make nonhumanoid mobile robots more likable: Employing kinesic courtesy cues to promote appreciation

27.02.2019 -

Neue Publikation aus dem Bereich "Mensch-Technik-Interaktion"!

 

Kaiser, F. G., Glatte, K., & Lauckner, M. (2019). How to make nonhumanoid mobile robots more likable: Employing kinesic courtesy cues to promote appreciation. Applied Ergonomics, 78, 70-75.

Open access for 50 days: authors.elsevier.com/a/1YbtmrfpUSOt

Available at: doi.org/10.1016/j.apergo.2019.02.004

Abstract:

Service robots that mimic human social behavior can appear polite. We tested the social and behavioral efficacy and legibility of two kinesic courtesy cues on people’s approval of a service robot. In a repeated-measures design, 29 volunteers were randomly assigned to two test situations: A participant and the robot simultaneously approached a bottleneck either next to each other or from opposite ends. Nested within these two situations were three courtesy cue conditions: The robot moved without any explicit courtesy cues, stopped, or moved aside and then stopped. We found statistically significant effects of the courtesy cues on people’s self-reported appreciation and the legibility of the robot’s motion. Behavioral observations indicated that the robot exhibiting two courtesy cues was less disruptive to the human’s own actions and was thus more behaviorally effective. This research demonstrates that kinesic politeness cues can be used effectively in the motion design of service robots.

 

Keywords: human-robot interaction; motion planning; autonomous agents; system design; social processes

mehr ...

Vortrag in Kiel: "Neue Fakten oder bestehende Einstellungen: Was bestimmt unsere Meinungen (z.B. zum Klimawandel)?"

17.12.2018 -

Prof. Florian Kaiser wird am 21.02.2019 im Rahmen der Ringvorlesung „Wissenschaft und alternative Fakten“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel einen Vortrag halten. Im 30-minütigen Vortrag geht es um "Neue Fakten oder bestehende Einstellungen: Was bestimmt unsere Meinungen (z.B. zum Klimawandel)?" und im Anschluss wird der Raum für Gespräche, eigene Gedanken und Fragen eröffnet. Alle Interessierten sind herzlich zu der kostenfreien Veranstaltungsreihe eingeladen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

mehr ...

IAAP verleiht Prof. Kaiser Fellow Status

25.11.2018 -

Die International Association of Applied Psychology (IAAP) hat Prof. Dr. Florian Kaiser den Fellow Status verliehen in Anerkennung seines wissenschaftlichen Beitrags zur Angewandten Psychologie.


https://iaapsy.org/membership/fellows/

 

IAAP Fellowship

mehr ...

Erasmus-Abkommen mit der TU Eindhoven

01.10.2018 -

Für Studierende im Master-Studiengang Psychologie (Schwerpunkt "Umweltpsychologie/Mensch-Technik-Interaktion") besteht die Möglichkeit im Rahmen eines Erasmus-Austauschabkommens im Master-Studiengang "Human-Technology-Interaction" der Technischen Universität Eindhoven Erfahrungen zu sammeln. Interessenten melden sich bitte bei Prof. Florian Kaiser.

mehr ...

Wir müssen die Freude an der Natur wiedergewinnen

12.07.2018 -

Prof. Florian Kaiser im Gespräch, nachzulesen auf www.die-debatte.org

mehr ...

zurück 1 | 2 | [3] | 4 vor

Letzte Änderung: 04.12.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: