Christian Kaiser, M. Sc. in Psychologie

Kaiser_Christian

geboren 1987 in Wernigerode.

seit 07/2013: wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Neuropsychologie am Institut für Psychologie II der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

06/2013: M. Sc. in Psychologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Thema der Masterarbeit: Der Einfluss des globalen Handlungskonfliktniveaus auf die frühe Verarbeitung irrelevanter Reize in der Eriksen-Flankierreizaufgabe

09/2010: B. Sc. in Psychologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Thema der Bachelorarbeit: Neurobiologische Grundlagen der dissozialen Persönlichkeitsstörung

Forschungsinteressen:

  • Die Rolle der Habenula für motiviertes Verhalten des Menschen
  • Akuter experimenteller Schmerz als primärer Verstärker
  • Einfluss irrelevanter Reize auf die Handlungsüberwachung

 

Letzte Änderung: 12.03.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: