EFA - Energienutzung in Familien

Das Projekt


„Energienutzung in Familien“, kurz EFA, ist ein Projekt, das von der Universität Magdeburg im Rahmen eines Forschungsprogramms der Helmholtz Gemeinschaft durchgeführt wird. Unser Forschungsteam beschäftigt sich mit verschiedenen Themen der Energiewende in Deutschland.

Energie gehört zu unserem alltäglichen Leben und gerade im Haushalt spielt Energienutzung eine große Rolle. Aber wie nutzen wir Energie im Haushalt eigentlich genau und nutzen jüngere Menschen Energie genauso wie ältere Menschen? Diese und andere Fragen interessieren uns besonders.

Ansprechpartnerin für das Projekt EFA: Hannah Wallis: efa@ovgu.de

Letzte Änderung: 10.01.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: